Bibow

s. Neukloster

Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

Schmitz (v. 1921-...)

von Alers (v. 1911-...)
~ Adelaide (geb. Chamisso de Boncourt, 20. Jh.)

Kayatz (v. 1888-n. 1908)

Berndes (v. 1850-...)

von Haeseler (1839-1846)
~ Gottlieb (19. Jh.)

Heerlein (v. 1834-...)

von Graevenitz (1823-1828)

von Bassewitz (1744-1823)
~ Barthold Johann (19. Jh.)

von Bibow (bis 13. Jh.)


Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinischer Staatskalender

1822, II, 61; 1834, II, 66; 1841, II, 66; 1850, II, 75; 1894, II, 95; 1908, II, 95; 1911, II, 96

Der Adel Mecklenburgs, 1864

Seiten 11, 83, 91

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

X, 1888, 54

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1921, 82

Verzeichnis sämtlicher Ortschaften der Großherzogtümer Mecklenburg-Schwerin und -Strelitz

1905, 10

Güter-Adreßbuch von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz

1921, 70


zurück