Borthen

w. Pirna

Schloss, Rittergut und Dorf


Kleinborthen

• Besitzer waren die

Grafen von Wallwitz (v. 1836-n. 1937)
~ Georg (20. Jh.)
~ Hans (v. 1920-...)
~ Moritz (* 1846)
~ Georg (+ 1901)
~ Friedrich (+ 1836)

Grafen von Flemming (v. 1782-n. 1816)
~ Gräfin Caroline (* 1750)
~ Gräfin Henriette Charlotte (geb. Prinzessin Lubomirski, + 1782)

Freiherren von Hagen (v. 1766-...)
~ Ernst Friedrich (+ 1768)

von Troyff (1752-...)

Freiherren von Meusebach (1716-...)

von Neidtschütz (v. 1680-1716)

von Schönberg (17. Jh.)

von Loß (1574-n. 1636)

von Bernstein (1558-1574)

Lange (15. Jh.-1558)

von Carlowitz (v. 1420-...)
~ Friedrich (15. Jh.)
~ Hans (+ v. 1403)


Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 19

Summarischer Extract über Einnahme- und Ausgabe-Geld, bey der General-Brand-Cassa

1766, 11

Genealogisches Reichs- und Staats-Handbuch

1811, I, 561, 579

Zeitschrift für das Königreich Sachsen

1820, 190

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser

1906, 953

Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen

II, 127

Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon

IV, 142

Staats-Handbuch für das Königreich Sachsen

1897, 207

Jahrbuch des Deutschen Adels

I, 404

Die slavischen Siedelungen im Königreich Sachsen, 1893

Seite 48

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1903, 764*

Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen

1910, 154; 1920, 216

Jahrbuch der Deutschen Adelsgenossenschaft

1938, 266

Historisches Ortsverzeichnis von Sachsen

I, 104

Burgen, Schlösser und Landsitze rings um Dresden

Seite 74


zurück