Gatersleben

nö. Quedlinburg

Burg, Kammergut, Rittergut und Dorf


Alten-Gatersleben

• Besitzer waren die

IG Farbenindustrie AG (v. 1929-...)

von Oppen-Schilden (1615-n. 1913)
~ Friedrich (20. Jh.)
~ Rudolf (v. 1872-...)

von Krosigk (v. 1392-...)
~ Hans (14. Jh.)


Domäne

preuß. Fiskus (v. 1820-n. 1929)


Der Regierungs-Bezirk Magdeburg, 1820

Seite 260

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 95; 1854, 68, 80

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 352

Die Rittermatrikeln des Herzogthums Magdeburg, 1860

Seite 34

Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen, 1872

Seiten 6, 8

Genealogisches Taschenbuch der Ritter- u. Adels-Geschlechter

IV, 398

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, V, 1880, 108, 442; 1899, 80

Jahrbuch des Deutschen Adels

II, 343

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1906, 84; 1913, 78; 1929, 97

Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt

Seite 412


zurück