Gauensieck
(Gauensiecker Bauerschaft)

Drochtersen, n. Stade

Adelige Güter


Gauensieck I
(später II)

• Besitzer waren die

Rusch (v. 1874-n. 1911)

von der Decken (v. 1837-n. 1862)
~ Wilhelm (+ 1866)

von Stemshorn (v. 1791-n. 1830)

von Engel (v. 1656-n. 1700)

von der Decken (17. Jh.)
~ Heinrich d. Ä. (+ 1632)


Gauensieck II
(später III)

Rusch (v. 1911-...)

Vollmers (v. 1791-n. 1896)


Gauensieck III
(später II)

Eylmann (v. 1849-n. 1911)

Wetegrowe (v. 1791-n. 1840)


Statistisch-topographische Samlungen, 1791

II, 80; III, 27

Hof- und Staats-Handbuch für das Königreich Hannover

1830, Seite XIII; 1840, Seite XIV; 1849, Seite XIV; 1855, Seite XIII; 1862, Seite XXII; 1874, Seite 608; 1880, Seite 615; 1896, Seite 735; 1911, Seite 633

Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon

III, 112

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1902, 235, 239


zurück