Gehofen

s. Artern

Rittergüter und Dorf


Harras-Trebrasches Gut
(Blauer Hof, Gehofen I)

• Besitzer waren die

Lüttich (v. 1929-...)

Freiherren von Eller-Eberstein (1819-20. Jh.)
~ Balduin (* 1832) / Karl (* 1830)

von Eberstein (1650-1819)

von Trebra (v. 1400-n. 1634)
~ Jakob Heinrich (+ 1676)
~ Hans Christoph (+ 1653) / Hans Wilhelm (+ 1634)
~ Christoph (+ 1599)
~ Hans (+ 1552)
~ Kurt (+ 1499)
~ Kurt (+ 1475)


Hacken- und Domhof
(Gehofen II)

Lüttich (1832-n. 1929)

von Eberstein (v. 1554-n. 1839)
~ Otto Maximilian (+ 1740)
~ Anton Albrecht (+ 1703)
~ Ernst Albrecht (+ 1676)
~ Wolf Dietrich (+ 1627)
~ Hans (+ 1589)
~ Philipp (+ 1554)


Deichdamm
(seit 19. Jh. mit Dom- und Hackenhof vereinigt)

Lüttich (1832-n. 1913)

von Eberstein (19. Jh.)


Genealogische Adels-Historie (Ahnentafeln)

2. Teil, Seite 198

Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 57

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 228

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser

1910, 167; 1940, 123

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 372

Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen, 1872

Seite 184

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, V, 1880, 398; 1899, 444

Jahrbuch des Deutschen Adels

I, 532, 550, 552; III, 590, 597, 603

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1914, 812, 814

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1913, 230; 1929, 238


zurück