Geißelröhlitz

früher sw. Merseburg

Rittergüter (bis 19. Jh.) und Dorf


Geisselröhlitz I

• Besitzer waren die

Zuckerfabrik Körbisdorf AG (v. 1872-n. 1913)

Beeck (1849-n. 1857)

Wilde / Weiße / Wetzel (I-III, v. 1839-...)


Geisselröhlitz II

Fischer (v. 1857-...)


Geisselröhlitz III

Peters (v. 1857-...)


Geisselröhlitz IV

Franke (1837-n. 1857)


Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 58

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 218

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 368

Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen, 1872

Seite 160

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, V, 1880, 366; 1899, 384

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1906, 216; 1913, 192


zurück