Gödelitz

Beicha, nö. Döbeln

Vorwerk/Rittergut
(mit Graupzig kombiniert)


• Besitzer waren die

Schmidt (v. 1920-...)

von Zehmen (v. 1832-n. 1910)
~ Horst (* 1847)
~ Freiin Maria (* 1843)
~ Freiherr Ludwig (+ 1892)
~ Karl (+ 1849)
~ Heinrich Ludwig (+ 1832)

von Bose (v. 1766-...)

von Schleinitz (1481-...)
~ Hugold (15. Jh.)

Dekanat Meißen (...-1481)


Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 61

Summarischer Extract über Einnahme- und Ausgabe-Geld, bey der General-Brand-Cassa

1766, 14

Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen

II, 245

Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen

1859, 86

Codex Diplomaticus Saxoniae Regiae

2, III, 263, Nr. 1238

Jahrbuch des Deutschen Adels

III, 935-937

Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen

1910, 132; 1920, 186

Historisches Ortsverzeichnis von Sachsen

I, 71


zurück