Groß Goltern

nö. Barsinghausen

Rittergüter und Dorf


Nord-Goltern

• Besitzer waren die

von Heimburg (v. 1911-...)
~ Anno (20. Jh.)

Werner (v. 1880-n. 1896)

von Heimburg (v. 1791-n. 1862)


Groß Goltern

von Alten (1558-n. 1911)
~ Waldemar (* 1844)
~ Hermann (+ 1882)
~ Karl (+ 1841)
~ Henning Ludwig (+ 1775)
~ Georg Ernst (+ 1731)
~ Wilbrand (+ 1700)
~ Ernst (+ 1647)
~ Georg (+ 1615)

{von Borries (Pächter, 19. Jh.)
~ Otto (+ 1849)}

von Goltern (bis 1558)
~ Wolfgang (16. Jh.)


Statistisch-topographische Samlungen, 1791

III, 28

Hof- und Staats-Handbuch für das Königreich Hannover

1830, Seite VIII; 1849, Seite IX; 1855, Seite VIII; 1862, Seite XVII; 1874, Seite 601; 1880, Seite 608; 1896, Seite 728; 1911, Seite 627

Jahrbuch des Deutschen Adels

I, 9, 11

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1914, 312

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser

1942, 48

Die Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen

Seiten 43, 79

Burgen, Schlösser, Herrensitze

Band 11, 21


zurück