Obergorpe

nw. Sagan

Rittergüter und Dörfer


Ober-Gorpe

• Besitzer waren die

Freiherren Vielhauer von Hohenhau (1919-n. 1937)
~ Harald (20. Jh.)
~ Fedor (v. 1921-...)

Löwe (v. 1912-...)

Blümel (v. 1892-...)

Wolf (v. 1870-...)

Freiherren von Camurry (v. 1857-...)
~ Freifrau ... (geb. von Thielenfeld, 1826-...)


Nieder-Gorpe

Freiherren von Albedyll (v. 1921-n. 1937)
~ Karl (20. Jh.)

Staffehl (v. 1912-...)

Rothe (v. 1892-...)

Schmidt (1853-n. 1870)


Gladisgorpe

de Talleyrand-Périgord Herzöge zu Sagan (1846-n. 1937)
~ Howard (* 1909)
~ Boson (+ 1910)
~ Louis (+ 1898)
~ Herzogin Dorothea (geb. Prinzessin Biron von Kurland, + 1862)

Biron Herzöge von Curland (1786-1846)
~ Peter (+ 1800)


Gothaischer Genealogischer Hofkalender

1848, 117, 118; 1870, 266; 1910, 460; 1926, 604

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seiten 203, 204

Die Rittergüter und selbständigen Gutsbezirke in der Provinz Schlesien

Seiten 130, 131

Schlesisches Güter-Adreßbuch

X, 425, 430; XV, 564, 565, 571

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, VI, 1892, 444, 448

Landwirtschaftliches Adreßbuch der Rittergüter, Güter und größeren Höfe der Provinz Schlesien

1921, 508, 512, 514


zurück