Langenstein

sw. Halberstadt

Burgruine, Schloss, Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

Rimpau (1855-n. 1929)

Reinecke/von Reinike (v. 1839-n. 1854)

von Branconi (v. 1805-n. 1820)

Edle von der Planitz (v. 1662-...)
~ Rudolf August (17. Jh.)
~ George Heinrich (+ 1662)

von Alvensleben (16. Jh.)
~ Gebhard XXII. (+ 1609)
~ Ludolf X. (+ 1596)

Bischöfe von Halberstadt (14. Jh.)


Adreß-Kalender der Königlich Preußischen Haupt- und Residenz-Städte Berlin und Potsdam

1805, 10

Der Regierungs-Bezirk Magdeburg, 1820

Seite 291

Handbuch der Provinz Sachsen

1839, 108; 1854, 101

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 351

Die Rittermatrikeln des Herzogthums Magdeburg, 1860

Seite 29

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, V, 1880, 98; 1899, 110

Jahrbuch des Deutschen Adels

I, 44

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1905, 612, 613

Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen

1906, 16; 1913, 14; 1929, 31

Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt

Seite 415


zurück