Leulitz

sw. Wurzen

Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

Grafen von Hohenthal-Püchau (v. 1910-n. 1920)
~ Karl (20. Jh.)

Koch (v. 1764-n. 1859)
~ Maximilian Eberhard (19. Jh.)
~ Carl Heinrich Theodor (v. 1780-...)

von Metzsch (18. Jh.)
~ Hans Friedrich Gottlob (+ 1758)

von Schönfeldt (v. 1574-n. 1724)
~ Johann Christoph (+ 1762)
~ Hans Erich (+ 1724)
~ Hans d. J. (1584-1656)

von Planitz/Plaunitz (16. Jh.)

Pflugk (16. Jh.)


Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 117

Summarischer Extract über Einnahme- und Ausgabe-Geld, bey der General-Brand-Cassa

1766, 16

Churfürstlicher Sächsischer Hof- und Staats-Calender

1780, 190

Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen

I, Suppl. 11

Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen

1859, 221

Jahrbuch des Deutschen Adels

III, 258

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1904, 760

Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen

1910, 214; 1920, 308

Historisches Ortsverzeichnis von Sachsen

II, 61

Bürgerliche Rittergüter, 2000

Seiten 242, 247, 253, 258, 263, 269


zurück