Windisch Leuba

n. Altenburg

Schloss, Rittergüter und Dorf


Hintern Teils

• Besitzer waren die

Freiherren von Münchhausen (19. Jh.-1945)
~ Börries (+ 1945)
~ Börries (19. Jh.)

von Lindenau (v. 1805-n. 1880)
~ Friedrich Wilhelm (v. 1855-...)
~ Bernhard August (v. 1822-...)
~ Johann August (+ 1817)
~ Johann Georg (18. Jh.)

von Zehmen (18. Jh.)

von der Gabelentz (v. 1435-16. Jh.)
~ Sebastian (+ 1575)
~ Georg (+ 1535)
~ Hans (1435-..., + 1496)
~ Albrecht II. (+ 1435)


vordern Teils
(19. Jh.)

Kuhn (v. 1822-n. 1855)


Erdbeschreibung der Churfürstlich- und Herzoglich-Sächsischen Lande

IV, 694

Herzoglich-Sachsen-Gotha- und Altenburgischer Hof- und Adreß-Kalender

1822, 118, 152, 153

Staats- und Adreß-Handbuch des Herzogthums Sachsen-Altenburg

1828, 44, 54; 1843, 81, 94, 125; 1855, 164

Beschreibung von Sachsen und der Ernestinischen, Reußischen und Schwarzburgischen Lande, 1845

Seite 653

Statistisches Universal-Handbuch und geographisches Ortslexikon vom Herzogthum Sachsen-Altenburg, 1880

Seite 142

Jahrbuch des Deutschen Adels

I, 636, 637, 639

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1904, 494, 495; 1921, 295

Landwirtschaftliches Güter-Adreßbuch für Thüringen

1923, 23

Jahrbuch der Deutschen Adelsgenossenschaft

1938, 309

Burgen, Schlösser, Herrensitze

Band 12, 116

Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Thüringen

Seite 451


zurück