Liebsdorf

w. Weida

Rittergut, Hammer und Dorf/Stadtteil


• Besitzer waren die

von Schweitzer-Hagenbruch (v. 1923-...)
~ Rudolf (20. Jh.)

Hagenbruch (1825-n. 1846)

von Wilcke (v. 1766-n. 1827)
~ Moritz Ferdinand (v. 1790-...)
~ Moritz Wilhelm (* 1714)

von Lohma (v. 1706-...)

von Müffling gen. Weiß (...)


Genealogische Adels-Historie

1. Teil, Seite 674

Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 118

Summarischer Extract über Einnahme- und Ausgabe-Geld, bey der General-Brand-Cassa

1766, 17

Churfürstlicher Sächsischer Hof- und Staats-Calender

1780, 156, 191; 1790, 168

Diplomatische Nachrichten adelicher Familien

2. Teil, Seite 162

Erdbeschreibung der Churfürstlich- und Herzoglich-Sächsischen Lande

III, 487

Staatshandbuch für das Großherzogthum Sachsen-Weimar-Eisenach

1816, 137; 1819, 154; 1827, 146; 1840, 160; 1846, 186; 1900, 343

Beschreibung von Sachsen und der Ernestinischen, Reußischen und Schwarzburgischen Lande, 1845

Seite 616

Landwirtschaftliches Güter-Adreßbuch für Thüringen

1923, 57

Das nördliche Vogtland um Greiz, 2006

Seite 111


zurück